Über Tauben

Startseite Über Tauben Taubenabweiser Spanndrahtsysteme Vernetzungen Elektrosysteme Natürliche Feinde Über uns

© rubin Taubenabweiser GmbH
 
Die vielfältigen Probleme:

  • Taubenkot verschmutzt Bürgersteige, Denkmäler, Glasfassaden, Fensterbänke und auch ganze Gebäude.
  • Die ätzende Harnsäure richtet Schäden an der Bausubstanz an.
  • Durch verschlepptes Saatgut wird Bewuchs in Dachrinnen hervorgerufen.
  • Das zur Verdauung benötigte Sandstein-Grit sorgt dafür, dass sich Vegetation an den ungewöhnlichsten Stellen bildet (Dachrinnen, Ziegel, Mauerrisse, Flachdächer, etc.).
  • In regelmäßigen Intervallen müssen teure und aufwändige Reiniungsarbeiten durchgeführt werden.
  • Passanten und Mieter werden durch Kot, Gestank und ständiges "Gegurre" belästigt.
  • Tauben sind Wirte von Taubenzecken. Diese Zecken lösen Juckreiz, eitrige Entzündungen, Kreislaufprobleme und nicht selten Blutvergiftungen aus.
  • Ebenso verbreiten Tauben Krankheitserreger, wie beispielsweise den Erreger der Psittacose oder anderer Lungenkrankheiten.


Im Umfeld der verwilderten Tauben leben mehr und gefährlichere Parasiten als bei Ratten!


Wir bieten humane, tierfreundliche, an die Umgebung angepasste Lösungen für alle Bereiche an.
Kontaktieren Sie uns! Telefon: 0 21 53 / 73 71 - 0

Seitenanfang